Neuartiges Persona-Konzept anhand von Bildern

Häufig wird viel Zeit und Geld in eine ausgiebige Anforderungsanalyse gesteckt, um letztendlich die Essenz der Erkenntnisse in sog. Personas zusammen zu fassen.

Diese dienen dann als Kommunikations- und Disksussionsmittel. Nur nicht allzu selten gehen diese trotzdem im Projektteam unter. Ein Konzept, was die Auseinandersetzung mit der Persona fördert findet man FlickR: die Zielgruppe in Bildern kommunizieren. Würde man dies noch mit Szenarien z.B. zu den einzelnen Gegenständen koppeln hätte man soetwas wie explorative Personas. Sicherlich ein sehr interessanter Ansatz.

Beispielhafte Personas bei Flickr

  • Share/Save/Bookmark

Why designers should seek chaos and complexity first

Ein sehr interessanter Beitrag über das Zusammenspiel von Komplexität und Einfachheit. Eine Handlungsempfehlung für jeden Konzepter zunächst mit Komplexität und vielen Ideen zu starten und dann die zugrundeliegende Struktur zu finden.

Zusammenspiel von Komplexität und Einfachheit im Design
Zusammenspiel von Komplexität und Einfachheit im Design

Den ganzen interessanten Artikel findet man hier!

  • Share/Save/Bookmark

Sammlung freier Webfonts

Hat Google zur Verfügung gestellt. Jeder kann Sie frei nutzen.

Goodbye Arial und Verdana…

Google Web Fonts.

  • Share/Save/Bookmark
Categories: Allgemein, Links Tags: ,

BJ Fogg on Simplicity

User Experience ISO 13407 ist tot. Lang lebe ISO 9241-210!

Der Nutzerzentrierte Ansatz bzw. die Richtline wurde endlich angepasst.

The standard used to be known as ISO 13407. But last year it was updated and re-issued as ISO 9241-210 to bring it into line with other ISO usability standards. So if you hear anyone talking about ISO 13407, they are out of date. They should be talking about ISO 9241-210.The standard describes 6 key principles that will ensure your design is user centred:

  • The design is based upon an explicit understanding of users, tasks and environments.
  • Users are involved throughout design and development.
  • The design is driven and refined by user-centred evaluation.
  • The process is iterative.
  • The design addresses the whole user experience.
  • The design team includes multidisciplinary skills and perspectives.

via
ISO 13407 is dead. Long live ISO 9241-210!.

  • Share/Save/Bookmark

Internet Nutzungsstatistiken und Mobile Nutzungsstatistiken

Hier gibts immer aktuelle Zahlen zur Internetnutzung.
Da man dies ab und zu zur Argumentation benötigt, ist das sicherlich eine wertvolle Ressource:

Weltinternetnutzungsstatistiken

weltweite Mobile Nutzung

  • Share/Save/Bookmark
Categories: Trends Tags: , ,

iPhone, iPad, Android und sonstige Templates für Mobile Skizzen

iPhone Sketchpad

Aus gegebenen Anlass hier sehr nützlich für Workshops und erste Grobkonzepte:

Free Printable Sketching, Wireframing and Note-Taking PDF Templates – Smashing Magazine.

  • Share/Save/Bookmark
Categories: Tools Tags:

GIFs zur Stimmungsvermittlung nutzen

Hier ein interessanter Foto-Blog, der Gifs nutzt, um die Besucher in eine Welt “eintauchen” zu lassen:
http://fromme-toyou.tumblr.com/tagged/cinemagraph

Hier ein weiteres Beispiel:
http://iwdrm.tumblr.com/

Und hier noch ein Beitrag, wie man so etwas technisch realisiert:
Animated gif over a jpg image
.

  • Share/Save/Bookmark
Categories: Trends Tags: ,

User Experience Guidelines for Mobile

Aus aktuellem Anlass hier eine wertvolle Ressource für die, die Websites oder Apps (dank Sencha kaum zu unterscheiden) designen.

Ist zwar von Apple aber sicherlich auch auf andere Plattformen übertragbar.

Hier gehts zur iOS Developer Library

iOS Human Interface Guidelines: User Experience Guidelines.

  • Share/Save/Bookmark
Categories: Richtlinien und Theorien Tags:

UserTesting: Quick&Dirty Usability Testing

UserTesting: Remote Usability Testing

UserTesting: Remote Usability Testing

Habe hier ein weiteres Remote Testing Tool gefunden. Hierbei handelt es sich zwar auch um einen unmoderiertes Testverfahren d.h. asynchron, die Vorteile jedoch: Es werdern Tonaufzeichnungen gemacht und die Probanden kommen direkt aus einem Panel.
Der Nachteil: So wie ich das sehe können nur amerikanische Probanden herangezogen werden.
Für das ein oder andere internationale Projekt sicherlich interssant. Insbesondere deswegen, da ein Proband nur ca 30 Dollar kostet.

Das Tool/den Anbieter findet man hier: http://www.usertesting.com/

  • Share/Save/Bookmark